platz_i

Über platz_i

Keine
So far platz_i has created 5 entries.

Tom Stoll erkämpft sich den Deutschen Meistertitel

Bei den Deutschen Meisterschaften der Ringer griechisch römisch der Kadetten in Warnemünde  konnte Tom Stoll mit einer überzeugenden Leistung den Deutschen Meistertitel in der Klasse bis 71kg erringen.  Mit vier deutlichen Siegen im Pool Qualifizierte er sich für das Finale in der mit 26 Teilnehmern stark besetzten Gewichtsklasse. Im Kampf um den Titel besiegte […]

RHL Gottmadingen-Taisersdorf gewinnt Grenzlandturnier in der Schweiz

Am Wochenende richtete die Ringerstaffel Kriessern das traditionelle Grenzlandturnier in Oberriet/Schweiz aus. Unter grossem Aufwand und Berücksichtigung aller Corona Regeln konnte das Turnier dann auch durchgeführt werden. Dabei kämpften Mannschaften aus den beiden Ringerligen der Schweiz und aus dem Vorarlberg. Deutscher Vertreter war dieses Jahr die RHL Gottmadingen-Taisersdorf. Die Möglichkeit Gastringer einzusetzen, nutzten die […]

KSV Ringer rücken zusammen

Nach dem Zusammenschluss der beiden Traditionsvereine KSV
Gottmadingen und dem KSV Linzgau-Taisersdorf zur Kampfgemeinschaft, läuft die
Planung für die kommende Saison 2021. Nach einer langen und ungewissen Zeit ist
nun endlich sicher, die Ringersaison in Südbaden startet am 04. September mit
dem ersten Heimkampf beim KSV Taisersdorf. In der Woche darauf am 11. September
wird dann gleich der nächste […]

Keine Medaillen für Gottmadinger Nachwuchsringer

Nach der erfolgreichen Qualifikation für die Junioren
Europameisterschaften der Ringer in Dortmund konnten alle 4 Gottmadinger Ringer
zwar gute Kämpfe zeigen, schafften es aber nicht aufs Treppchen.
Am nächsten dran war Chiara Hirt die nach einem deutlichen Auftaktsieg gegen
die spätere Europameisterin aus der Ukraine unterlag. Im Kampf um Bronze gab
sie dann äußert knapp in letzter Sekunde bei […]

Gottmadinger Nachwuchsringer oben auf

Das gab es beim KSV noch nie, 4 Nachwuchsringer schaffen die
Qualifikation zu einer Europameisterschaft.

Da aus allseits bekannten Gründen die Deutschen
Meisterschaften der Junioren in die zweite Jahreshälfte verschoben wurden,
mussten die Teilnehmer bei internen Lehrgängen des DRB ermittelt werden. Dabei
stand Georgios Scarpello (57kg GR), der bei Einzelwettkämpfen für Gottmadingen
auf die Matte läuft bereits in seiner […]